Zu viele Pfunde

Zu viele Pfunde

Studie des Robert-Koch-Instituts: Jedes siebte Kind übergewichtig – Grund sind Süßgetränke und fehlende Bewegung.

Viele deutsche Kinder sind zu dick – und vor allem die Mädchen bewegen sich zu wenig. Das ist das Ergebnis einer Studie zur Kinder- und Jugendgesundheit in Deutschland (Kiggs), die das Robert-Koch-Institut veröffentlichte. 15,4 Prozent der Mädchen und Jungen im Alter von drei bis 17 Jahren sind übergewichtig, davon sind 5,9 Prozent sogar fettleibig. Ganz ähnliche Ergebnisse lieferten schon vorangegangene Kiggs-Studien. Das Übergewicht hat im Laufe der vergangenen Jahre nicht weiter zugenommen.

Quelle: KSTA
Zur vollständigen Ausgabe