• Therapeuten

Als Therapeut im Reha-Wesen

Das Deutsche Reha-Wesen ist eines der am besten ausgebauten Vor-und Nachsorge Institutionen im internationalen Vergleich.


Medizinisch und therapeutisch decken die deutschen Rehakliniken gleichsam alle Kompetenzen ab, die für das Wohlergehen der Menschen und die Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit von erheblicher Bedeutung sind. Eine beglaubigte Reha-Maßnahme ist sowohl für den Patienten als auch sein persönliches Umfeld ein Segen, da seine Chancen deutlich steigen, anschließend am gesellschaftlichen Leben wieder teilnehmen zu können.

Als Therapeut (Psychotherapie, Psycho-Edukation, Ernährungsberatung, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie etc.) bietet der Reha-Bereich daher ein abwechslungsreiches, hoch professionelles und dankbares Arbeitsumfeld.

Die Arbeit mit genesenden Patienten wird von vielen Therapeuten im Reha-Bereich als emotional bereichernd und sinnstiftend erfahren. Zu erleben, wie ein Patient, der aus der Primärversorgung in die Reha Versorgung gekommen ist, am Ende der Maßnahmen deutlich gebessert entlassen werden kann, schafft ein motivierendes Arbeitsumfeld.