Arztinformationen

Recht: Arztbewertungsportale – Was erlaubt ist und was nicht

Seit gut zehn Jahren können Patienten in Deutschland ihren Arzt im Internet bewerten.

Den rechtlichen Rahmen für diese Portale hat der Bundesgerichtshof inzwischen in mehreren Entscheidungen gesteckt. Wenn auch nach wie vor nur relativ wenige Patienten davon Gebrauch machen, ihren Arzt online zu bewerten, lassen sich immer mehr von Bewertungen im Internet leiten, wenn sie einen Arzt suchen.


Quelle: aerzteblatt.de

Zum vollständigen Artikel