Jens Spahn will Pflegeberufe aufwerten

Jens Spahn will Pflegeberufe aufwerten

Mehr Geld, mehr Personal, mehr Einfluss und Verantwortung: Das sind die Versprechen des Ministers für die Pflege. Laut einer Studie fehlen derzeit 17.000 Pflegekräfte.

Der neue Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will in seiner Amtszeit den Pflegeberuf attraktiver machen und dafür sorgen, dass Pflegekräfte in Zukunft besser bezahlt werden. „Die Bezahlung hat maßgeblich Einfluss darauf, wie attraktiv ein Beruf ist,“ sagte er auf dem Deutschen Pflegetag in Berlin. «

Quelle: Zeit online
Zur vollständigen Ausgabe