Diese Faktoren können zu Übergewicht führen

Eine umfassende Studie aus Schweden offenbart neue Erkenntnisse zum Thema Übergewicht. Demnach sind Frauen mehr gefährdet als Männer. Und der Job spielt eine entscheidende Rolle.

Stockholm – Noch vor 80 Jahren hätte das vermutlich niemand für möglich gehalten. Ausgerechnet Übergewicht ist heutzutage eines der größten Gesundheitsprobleme der Menschheit. Knapp ein Drittel der Weltbevölkerung ist zu dick, laut einer 2017 im „New England Journal of Medicine“ veröffentlichten Studie. In den leistungsorientierten USA ist es demnach am schlimmsten. Und der Anteil der Dicken, die Gesundheitssysteme belasten, wächst.
Erklärungsansätze gibt es viele. Ein der Ursachen könnten schlechte Arbeitsbedingungen sein. Das legt nun zumindest eine sehr umfangreiche Studie von der Universität Göteborg in Schweden nahe

Quelle: Stuttgarter Zeitung
Zur vollständigen Ausgabe