Diabetesgesellschaft fordert Lobby für chronisch Kranke

Diabetesgesellschaft fordert Lobby für chronisch Kranke

Eine institutionalisierte politische Vertretung für Diabetiker und Hypertoniker soll die Prävention von Volkskrankheiten nach vorne bringen.

Menschen mit Diabetes, Adipositas und Bluthochdruck sollen besser vertreten werden, fordern die Deutsche Diabetes Gesellschaft und die Deutsche Hochdruckliga


Quelle: Ärztezeitung

Zum vollständigen Artikel