Blutdruck natürlich senken: immer schön ruhig bleiben

35 Mio. Deutsche leiden unter Bluthochdruck, viele sind auf Medikamente angewiesen. Mit unseren Tipps kannst du deinen Blutdruck schnell und effektiv ganz natürlich senken.

Bluthochdruck ist eine Volkskrankheit: Laut der Deutschen Hochdruckliga leiden hierzulande rund 35 Millionen Menschen an einem zu hohen Blutdruck. Im Vorwege kann man den Blutdruck natürlich senken bzw. die Hypertonie gar nicht erst entstehen zu lassen.
Bluthochdruck – was ist das und ab wann hab ich das?
Unser Blutdruck setzt sich aus zwei Werten zusammen: Dem systolischen Druck, der den Druck auf die Arterienwände während des Herzschlags angibt, und dem diastolischen Druck auf die Arterienwände zwischen den Schlägen des Herzens. Ein gesunder Blutdruck bewegt sich um die 120/80 mmHg (Millimeter-Quecksilbersäure), bei Werten ab 140/90 mmHg spricht man von Bluthochdruck, auch Hypertonie genannt.

Quelle: FIT FOR FUN Online
Zur vollständigen Ausgabe