• Prävention

Fragen & Antworten

Wie kann ich mich in der Reha-Klinik anmelden?

Wie kann ich mich in der Reha-Klinik anmelden?

Grundsätzlich gilt, dass man sich als Patient über die Krankenkassen, die Rentenversicherung oder als Selbstzahler bei der Einrichtung anmelden kann. Falls Kliniken bspw. nach §111 SGB V einen Versorgungsvertrag mit allen gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) abgeschlossen haben, können Sie sich sicher sein, dass Sie sich als gesetzlich krankenversicherter Patient anmelden können. Für weitere Information können Sie uns gerne direkt anschreiben: info@wessel-gruppe.de

Was muss ich bei meinem Aufenthalt in die Klinik mitbringen?

Was muss ich bei meinem Aufenthalt in die Klinik mitbringen?

  • Adresse Ihrer Krankenkasse und die Versichertenkarte
  • Unterlagen und Röntgenbilder Ihres Befundes
  • Notwendige und bereits einzunehmende Medikation oder Rezepte
  • Falls benötigt: Inkontinenzmittel und Stoma-Versorgung für die ersten zwei Tage
Außerdem:
  • Badesachen/Utensilien für den Bade- und Schwimmbereich
  • Haartrockner
  • Festes und bequemes Schuhwerk
  • Freizeit und Sport-Kleidung
  • Falls vorhanden: Blutdruckmessgerät

Welche Freizeitmöglichkeiten bieten sich mir außerhalb der Behandlung?

Welche Freizeitmöglichkeiten bieten sich mir außerhalb der Behandlung?

Die Breite des Freizeitangebots trägt signifikant zur Steigerung der Lebensqualität der Patienten bei. Eine medizinische Genesung ist wesentlich erfolgreicher, wenn sie von einer guten psychischen Verfassung des Patienten begleitet wird. Generell stehen einem aus diesem Grund, abhängig von der Klinik, verschiedenste Freizeitaktivitäten zur Verfügung:
  • Cafeteria und Terrasse
  • Sporthalle, Fitnessraum
  • Schwimmbad (evtl. Dampfbad und/oder Sauna)
  • Yoga-, Bastel- und Mal-Kurse etc.
  • Wanderungen
  • Konzerte
  • Angebote und Events je nach örtlichem Tourismus
  • Garten- und Liegeflächen zum Sonnen
  • Filmabende
  • Stadtführungen
  • Besichtigungen
  • u.v.m.

Besteht die Möglichkeit Internet zu nutzen?

Besteht die Möglichkeit Internet zu nutzen?

Man kann davon ausgehen, dass die meisten Kliniken einen Internetzugang haben. Ob dieser kostenlos oder kostenpflichtig ist hängt von der jeweiligen Einrichtung ab. Oftmals gibt es auch Angebote für Internet-Flatrates, die dann aber meist mit Kosten verbunden sind.

Was muss ich zur Therapie mitbringen?

Was muss ich zur Therapie mitbringen?

Zu den Therapien und Anwendungen ist angeraten, neben sportlicher Kleidung, auch mit einem Handtuch ausgestattet zu sein.

Was ist bei Wertgegenständen zu beachten?

Was ist bei Wertgegenständen zu beachten?

Das Mitnehmen von teuren Wertgegenständen wie Schmuck, teuren elektronischen Geräten o.Ä. sollte so gut es geht vermieden werden. Ist es Ihnen nicht möglich auf bestimmte Wertsachen zu verzichten, bieten viele Kliniken Safes an der Rezeption oder im Zimmer an, in denen Sie Ihre Wertgegenstände aufzubewahren können.

Besteht die Möglichkeit meine Wäsche zu waschen?

Besteht die Möglichkeit meine Wäsche zu waschen?

Normal bietet die Reha-Klinik Waschmaschinen und Wäschetrockner zum Gebrauch an. Waschmittel ist meist von den Patienten selbst zu organisieren.

Darf ich in Reha-Kliniken rauchen?

Darf ich in Reha-Kliniken rauchen?

In fast allen Reha-Institutionen herrscht Rauchverbot, Sie können allerdings oft die Außenbereiche wie Gärten, angelegte Raucherbereiche oder Bänke, falls nicht anders gekennzeichnet, zum Rauchen nutzen.