Fachkräftemangel im Bereich Pflege und Gesundheit

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) findet in neuen Analysen heraus, was Physiotherapeuten längst wissen.

Die demographische Entwicklung sorgt in nahezu allen westlichen Industrienationen zu einem dauerhaft steigenden Bedarf von Fachkräften im Bereich Pflege und Gesundheit. Eine neue Analyse des BIBB beweist diesen Umstand einmal mehr mit konkreten Zahlen.
Stark regulierte Arbeitsberechtigungen in diesem Berufsfeld sorgen außerdem dafür, dass der Bedarf nicht durch fachfremde Personen gedeckt werden kann.

Lesen Sie hier den aktuellen Bericht des BIBB zum Thema.


Quelle: physio.de

Zum vollständigen Artikel