Patienten News

Insgesamt können weltweit neun von zehn Schlaganfällen auf modifizierbare, also vermeidbare Risikofaktoren zurückgeführt werden. Eine Studie hat nun die Gewichtung der einzelnen Risikofaktoren ermittelt. Es wurden dafür über 13.000 Schlaganfallpatienten aus 32 Ländern als Probanden rekrutiert.

Die Zahlen der Erkrankungen an der Wirbelsäule und des Rückens gehören seit Jahren zu den in Deutschland häufigsten Gründen für berufliche Fehlzeiten und medizinische Rehabilitationen. Im Jahr 2014 betrug die durchschnittliche Ausfallzeit bei einer Muskel- oder Skeletterkrankung knapp 17 Tage.

Wandern Senioren

Der aktuelle AOK Pflegereport verdeutlicht die große Relevanz von pflegenden Angehörigen für das Gesundheitssystem. In Deutschland werden zwei von drei Pflegebedürftigen von ihren Angehörigen betreut und das ohne monetäre Entlastung. Die häufigsten Beweggründe sind das Pflichtbewusstsein, die Nächstenliebe oder der Wunsch des Pflegebedürftigen.